TransitionTown goes Lidl

TransitionTown, Nachhaltigkeit & Co bei Lidl/Kaufland im aktuellen Tip der Woche. Ein paar Zitate aus dem aktuellen Heft für den 22.9.2014: Stefanie Hertel bekennt sich zum Tierschutz. Eisbein für eine deftige Mahlzeit – 2,22€/kg. Drei Fragen an Attila Hildmann, Schweinenacken/kamm 2,99€/kg.

Ungefähr so wie bei Toyota, wo GT86 und Prius einträchtig nebeneinander im Autohaus stehen.

Gefährden Nachhaltigkeit und Veganismus den Status Quo? Kritische Stimmen zweifeln das an.

Bundesbank & DGB

sind einer Meinung. Höhere Tarifabschlüsse müssen her, so schreibt es Ann Wiesental in der aktuellen ak:

Bundesbankpräsident Jens Weidmann und Co. fürchten derzeit (…) die Deflation, und das treibt sie zu erstaunlichen Schritten. Im Juni machte sich die Frankfurter Chefriege nach Berlin auf, um in einem ungewöhnlichen Meeting mit dem DGB zu sprechen. In den Augen der Bundesbank setze der DGB zu niedrige Tarifabschlüsse durch und sollte 2014 und 2015 kämpferischer werden. Weiterlesen „Bundesbank & DGB“

Ehrenamt vs. Solidarität

Letztens war ich in so einer Ausstellung der Freiwilligenagentur. Es gab auch eine Broschüre „EHRENAMT Auch was für mich“ mit so einem niedlichen DownKind vorne drauf:

Und ich frage mich warum da so eine Differenz zu sein scheint zwischen „Hilfsbedürftigen helfen“ und „solidarisch kooperieren“.  Die alte Diskussion, ob ein Umsonstladen eine Sozialstation ist oder doch was anderes.