Schlauer Spruch

zur Neueröffnung des Umsonstladens in Halle:

Ich aber schlage vor,
nicht zu revoltieren, nicht zu fliehen,
nur zu ändern,
und alles wird wieder gut.

Na gut, das „aber“ ist ein wenig affig, in seiner Bibelnachahmung und und es geht auch nicht darum, dass es „wieder“ gut wird. Es war noch nie gut, zumindest nicht die letzten paar tausend Jahre und vorher wussten die Leute wahrscheinlich nicht, dass es gut war.

Kontrastprogramm

Das war auffällig: Für die Fußballmuffelfraktion, von der ich immer noch nicht weiß, ob sie eine schweigende Mehrheit ist, gab es am Sonntagabend eine reichliche Auswahl an Filmen mit guter Gesamtwertung und vielen Anspruchspunkten: Ein Amerikaner in Paris, Die Rote Laterne oder Polizeiruf: Rosis Baby.

Für mich gab es natürlich Rosis Baby. Sex und Schwangerschaft unter geistig Behinderten und Eltern, die an der Aufgabe letztlich scheitern.